fbpx

Digiboost Rheinland-Pfalz – Ein Leitfaden zur Förderung von Digitalisierungsvorhaben

 

Digiboost Rheinland-Pfalz ist für mittelständische bis kleine Unternehmen gedacht, um diese bei der Digitalisierung zu unterstützen. Hier können Fördermittel bis zu einer Höhe von 15.000 € beantragt werden.

Gemeinsam mit der Investitions- und Strukturbank hat der Europäische Fonds für Entwicklung (EFRE) das neue Projekt Digiboost ins Leben gerufen.

Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag einen Leitfaden mit an die Hand geben, wie Sie sich Ihre Digiboost RLP Förderung sichern können und stehen auch für Fragen zur Verfügung.

DigiBoost Rheinland-Pfalz Digitalagentur Mainz

Zunächst einmal was ist Digiboost RLP überhaupt?

Das Förderprogramm Digiboost RLP wurde aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) konzipiert und umgesetzt. Das Projekt soll kleine und mittlere Unternehmen die in Sachen Digitalisierung ins Hintertreffen geraten sind nun helfen aufzuholen und Digital nachzurüsten.

Gegenstand der Unternehmensförderung ist die Unterstützung von Digitalisierungsprojekten z. B.: 

Förderung von E-Commerce

    Digitalisierung von Dienstleistungen

    Digitalisierung von Services und Serviceprozessen

Einfach gesagt werden Homepages, Websites, E-Shops, Apps, Online Marketing usw. gefördert. So soll die Erschließung von neuen Märkten und Kundengruppen sowie die Entwicklung neuer oder ergänzender Geschäftsmodelle gefördert werden.

Förderfähig sind hier umfangreiche Digitalisierungsprojekte, die von einem externen Auftragnehmer durchgeführt werden z. B. einer Digitalagentur.

Deshalb sollten Sie Digiboost nutzen:

Damit sie weiterhin wettbewerbsfähig bleiben ist, es unabdingbar digital so gut es geht auf dem neuesten technischen Stand zu sein. Viele kleine und mittelständische Unternehmen können diese Kosten jedoch nicht stemmen, gerade in Zeiten der Pandemie ist dies fast unmöglich geworden. Nun bietet das Projekt Digiboost Rheinlan-Pfalz Fördermöglichkeiten um die fehlenden Mittel zur Digitalisierung abzurufen. 

Digiboost ist ein unkompliziertes Programm für alle KMUs in RLP, um den Wettbewerbern einen Schritt voraus zu sein und Ihre geplante oder gewünschte Digitalisierungsstrategie umzusetzen. Es werden Digitalisierungvorhaben ab einem förderfähigen Investitionsvolumen von 4.000 € berücksichtigt.

Form der Förderung ist ein nicht rückzahlbarer Zuschuss (maximal 15.000 €) im Rahmen der Digitalisierungsförderung. Sie wird als De-minimis-Beihilfe gewährt. Die Höchstgrenze von 200.000 € innerhalb von drei Steuerjahren ist zu beachten.

Wer kann Förderungen beantragen?

Kleine und mittlere Unternehmen die:

Bis einschließlich 100 Mitarbeiter haben

  Entweder im Jahr vor der Antragstellung einen Jahresumsatz von nicht mehr als 50 Mio. € erzielt haben oder eine Jahresbilanzsumme von nicht mehr als 43 Mio. € aufweisen

  Nach der De-minimis-Verordnung förderfähig sind

 

Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen, z. B.:

  Digitaler Check-In

  Digitale Gästemappe

  Vernetzte Kioske

  Digitale Preisgestaltung

  Elektronische Preisschilder

Gefördert werden:

Digitalisierung von Produktion und Prozessen, z. B. CRM:

  Customer-Relationship-Management-Software

  ERP-Systeme (Branchensoftware), Controlling

 
 
Digitalisierung von Geschäftsmodellen und Vertriebskanälen, z. B.:

  Individuell programmierte Online-Shops

  Eine App zur Kundeninteraktion

  Individuelle Programmierung neuer Funktionalitäten für Apps

  Websites und Produkte.

Benötigen Sie Hilfe mit der Google Search Console? Haben Sie bisher noch keine Google Search Console im Einsatz oder wissen nicht, wie Sie diese einrichten können?

Wir sind seit über 10 Jahren Google Partner Agentur und kennen uns sehr gut mit allen Google Produkten aus. Gerne helfen wir Ihnen bei der Integration und Anwendung der Google Search Console. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 

Kundenbindung hat für uns einen hohen Stellenwert. Seit über 10 Jahren helfen wir als Google Partner Agentur unseren Kunden nachhaltig online Erfolge zu erzielen.
Wie können wir Ihnen helfen? – Bianca Schneider

Annika Roth

Annika Roth